All Posts By

TG Heimfeld

Tenniscamp für 5-12 Jährige

By | Allgemein, Camps, Tennis

Ein herausragendes Tenniscamp für 5-12 Jährige hat vom 1.-4. Juli 2019 auf der Tennisanlage der TG Heimfeld erstmalig mit externen Trainern der Hamburger Ballschule und unserem Trainer Julian stattgefunden. Vom Anfänger bis zum Könner war alles dabei, strahlende Gesichter und jede Menge Bewegung, kleine Turniere, Tennisquiz und Olympiade, es gab nur Gewinner und für alle ein tolles T-Shirt. Eine Fortsetzung folgt, denn es gab nur eine Frage bei den Kindern: wann gibt es wieder ein Tenniscamp?

INDIANER CUP 2019

By | Allgemein, Hockey

Nächsten Samstag findet der alljährliche Indianercup am TGH statt. Ein bunt gemischter Haufen aus Jugend und Erwachsenen – egal ob Hockey- oder Nichthockeyspieler – spielt auf dem Naturrasen ein Kleinfeld Spaßtunier!

 

Anmeldung über Facebook oder auch einfach auf die Liste in der Gastronomie eintragen!

 

29.6.19 – 15:00 Uhr – ab 16J – 5€ Eintritt

 

Knaben C gewinnen Adlercup!

By | Allgemein, Hockey, Hockey - Jugend

Knaben C gewinnen Adlercup!

 

Für die Knaben C mit Coach Lars begann das Osterwochenende erfolgreich.

Die Jungs waren anlässlich des 100 jährigen Bestehens des RHTC zum 1. Adlercup eingeladen worden.

Unsere Mannschaft gewann zunächst alle 4 Gruppenspiele. Anschließend holten sie sich den Gesamtsieg in dem sie noch mal gegen die Gruppenzweiten und -dritten gewinnen konnten.

Selbst beim abschließenden Ditch – Wettbewerb (für uns gingen Paul und Tim an den Start) überließen wir unseren Gruppengegnern keinen Punkt.

Die 1. Tennis Damen: Ungeschlagen den Aufstieg gesichert!

By | 1.Damen, Allgemein, Tennis

Die 1. Tennis Damen: Ungeschlagen den Aufstieg gesichert!

Am Sonntag den 24. März traten die 1. Tennis Damen beim TC Langehorn an.

Die Ausgangslage war klar: nur bei einem Sieg werden wir aufsteigen, ein Unentschieden wiederum würde unserem Gegner Langenhorn reichen.
Wir hatten das große Glück, dass Eve-Lore Marschall von den Damen 40 sehr kurzfristig bei uns einspringen konnte. Vielen Dank dafür! Nachdem sich Sarah Brüggestrat im Training ärgerlicherweise eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hatte und somit nur als mentale Unterstützung am Spielfeldrand bereitstand.

Nach einem unglaublich starken Kampf konnte Julia Krzyszkowski ihr Einzel nach zweieinhalb Stunden 7:6, 7:5 für sich entscheiden. Emily Sharpe gewann souverän mit 6:0, 6:2. Und Eve-Lore sicherte uns mit ihrem starken Auftreten an Position 1 mit 6:3, 6:1 den Vorsprung von 3:1 nach den Einzeln. Dank voller Konzentration und sicheren Spielzügen konnten Julia und Emily ihr Doppel mit 6:1, 6:3 für sich entscheiden und uns damit den 4:2 Sieg und den Aufstieg sichern.
Nach dieser erfolgreichen Wintersaison freuen wir uns nun gemeinsam mit unseren weiteren Teammitgliedern Lara Jaspert und Irina Wibmer auf eine spannende Sommersaison 🙂