All Posts By

TG Heimfeld

NEU am Sonntag: Tennis für Anfänger, Wiedereinsteiger und eingerostete Talente.

By | 1.Damen, 1.Herren, Allgemein, Der Club, Tennis

Kommt gerne dazu!

Während der Wintersaison gibt es ab jetzt sonntags die Möglichkeit Tenniserfahrung zu sammeln.

Wir, die 1.Tennis Damen und Herren sind für Euch da, Tennisbälle und Schläger stellen wir Euch zur Verfügung und einer von uns ist immer mit auf dem Platz.

Es wird ein wenig trainiert, gespielt, der Spaß steht im Vordergrund und es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

An folgenden Terminen Sonntags von 10 – 11 Uhr

 

10.03 Osterferien

17.03

24.03

31.03

07.04

14.04

21.04

28.04

Schreibt uns gerne unter: tennis.tg-heimfeld@hotmail.com

1. Tennis Herren 40 erfolgreich im Auftaktmatch

By | Allgemein, Der Club, Herren 40, Tennis

„1. Tennis Herren 40 haben sich erfolgreich im  Auftaktmatch zur Hallenrunde an die Tabellenspitze der Verbandsliga gesetzt!

 

Endlich durften auch die ersten Tennisherren 40 in das Geschehen eingreifen, nachdem fast alle Spiele der Mannschaft verlegt wurden. Am 29.12.18 traf das Team in ihrem ersten Match auf die erste Herren 40 von Halstenbek-Rellingen und gewann souverän mit 6:0 – ohne jeglichen Satzverlust! In den Einzeln waren Ole Weinhold, Tajo Adler, Stefan Thiel und Peter Böckstiegel erfolgreich, in den Doppeln Ole Weinhold mit Oliver Pfeiffer und Tajo Adler mit Stefan Thiel. Durch das sehr deutliche Ergebnis konnten sich die Heimfelder mit ihrem ersten Spiel an die Tabellenspitze der Verbandsliga setzen und hoffen nun bei ihrem nächsten Heimspiel am Samstag, 19.01.19, 16:00 Uhr gegen Rolandsmühle an den Leistungen anknüpfen zu können! Wenn Sie wollen, kommen Sie gerne vorbei und unterstützen unser Team!“

1. Tennis Herren im Hamburger Pokalfinale

By | Allgemein, Der Club, Tennis

    1. Tennis Herren im Hamburger Pokalfinale

Am 8. September spielten die 1. TennisHerren in Schenefeld gegen den TC Schenefeld um den Sieger der Pokalrunde. Für die TGH traten an: Julian Brüggestrat, Gerrit Fischer, Jonas Manschke, Georg Tanneberger und Ole Weinhold, der durch seine sehr routinierte Spielweise unser Team bereicherte. Trotz Auswärtsspiel waren wir mit wesentlich mehr Zuschauern dabei als die Heimmannschaft und wurden angefeuert und großartig unterstützt. Bei besten sommerlichen Bedingungen gab es knappe Matches, enge Punkte und starke Ballwechsel, Volleys und Lobs, manches wurde erst im Championstiebreak entschieden. Die Gegner waren sehr stark und machten am Ende weniger Fehler, so dass wir uns mit 2:4 geschlagen geben mussten.

Im Winter sind wir wieder dabei und wollen ganz oben mitspielen, damit es am Ende heisst: Aufschlag, Satz und Sieg TGH.

24. Hockey- und Tennis- Feriencamp 2018 der TGH

By | Allgemein, Der Club, Hockey, Hockey - Jugend, Tennis

Vom 10. bis 12. August 2018 fand bei abwechslungsreicher Sommerwitterung das 24. Hockey- und Tennis- Feriencamp 2018 der TGH statt.

 

Knapp 100 Kinder im Alter von 6 bis 12 sind mit gemeinsamen morgendlichem Aufwärmen ins langersehnte Camp gestartet. In verschieden Stationen mit diversen Sportarten und Übungen bei sonnigem Wetter ging es Freitag gleich munter zur Sache. Der Samstag bot ebenfalls eine Menge Abwechslung sowohl vom Wetter als auch vom Sport her. Die Kinder ließen sich die Laune von zwischenzeitlichen Wetterkapriolen nicht verderben und hatten im Regen sichtlich Spaß. Gegen Abend kamen dann die Eltern zum Zeltaufbauen und Grillen vorbei. Buffet und Zelte waren perfekt ausgerüstet und nach einigem Hin und Her und wurden dann auch die letzten Schlafplätze gefunden. Nach und Nach verschwanden die Eltern dann endlich und die Camper konnten sich mental schon mal auf das Highlight „Nachtwanderung“ vorbereiten und sich dabei schon mit den Süßigkeiten stärken, die zu einer Übernachtung im Zelt nun mal gehören. Nach einer, für viele Camper-Kids, umtriebigen und kurzen Nacht ging es dann am Sonntag Morgen mit Frühstück und großen Abschlusstunier weiter.

 

Sonntag kamen die Eltern zum Zeltabbau vorbei und die Kids sind direkt vom Hockeyplatz ins Bett gewandert, um Schlafdefizite der letzten Nacht zu kompensieren.

 

Das Camp hat wie üblich allen super gefallen und ein herzliches Dankeschön geht an die Organisatoren um Trixi und die Betreuer und freiwilligen Helfer, die das Camp Jahr für Jahr zu einem vollen Erfolg und einem Highlight in der TGH Jahr machen.

 

Wir freuen uns alle schon auf die 25. Jubiläumsversion im nächsten Jahr!!

Save the Date: letztes Ferienwochenende der Hamburger Sommerferien 2019

 

Mädchen D beim Alster-Cup

By | Hockey, Hockey - Jugend

+++Mädchen D beim Alster-Cup+++

Unsere Mädchen D Jahrgang 2010 haben den Alster-Cup gewonnen!
Die Mädels gewannen bemerkenswerter Weise ohne Gegentor und bezwangen damit die weiteren Turnierteilnehmer Polo, Alster, Klipper sowie Rissen.
Vier Nationalspieler vom Club an der Alster übergaben den Pokal nach dieser tollen Leistung an unsere 11 Heimfelder Mädels!
Glückwunsch!!!

Matjesessen 2018

By | Allgemein

Liebe Mitglieder,

auch dieses Jahr veranstalten wir wieder unser alljährliches Matjesessen. Wir freuen uns über jedes Mitglied, also tragt euch in die Liste im Clubhaus ein.

Wann? 20. Juni 2018

Beginn: 19 Uhr

 

TGH-Camp für unsere kleinen Sportler

By | Allgemein, Der Club, Hockey, Tennis

Hallo liebe Eltern,

es gibt bei uns im Club bereits seit vielen  Jahren traditionell ein Hockey- und Tenniscamp für 6-12 jährige Kinder. Da dieses jedes Jahr mit Begeisterung angenommen wird, haben wir dieses Jahr die Idee, erstmals ein TGH Camp (Minihockey, Ballschule, Minitennis) für 4-6jährig Kinder Jahrgänge 2014-2012) anzubieten.

Wann und wo findet das Camp statt und wie läuft es ab

05.– 06.07.2018 (das sind die ersten beiden Ferientage der Hamburger Schulferien)

Auf der Anlage der Tennisgesellschaft Heimfeld, Waldschlösschen 1, 21075 Hamburg

10:00-14:00 Uhr:

10:00 – 12:00: Spiele im Ballschul-, Minihockey-, Minitennisbereich in Kleingruppen

12:00 – 13:00 Mittagessen in der Feldküche (das ist die Clubgastronomie der TGH)

13:00- 14:00  gemeinsame Spiele

Kosten:   30,- €

Bei Bedarf würden wir eine Betreuung bereits ab 08:00 Uhr anbieten. Bitte sprecht mich hierzu an.

Anmeldung bitte bis zum 15.06.2018 per Mail an kborregaard@gmx.de

Sie erhalten vorab eine Anmeldebestätigung per Mail.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung.

 

 

Viele Grüße

Kathrin Borregaard

 

Hier das Formular zu Anmeldung:

Anmeldung zum Camp