Category

Tennis

🎾Herbst Jugend Tennis Camp🎾

By | Allgemein, Tennis

🎾Herbst Jugend Tennis Camp🎾

Nach dem sehr erfolgreichen Tenniscamp im Sommer und einer langen Warteliste konnte ja eigentlich nur die logische Folge sein: ein weiteres TennisCamp in den Herbstferien.

Auch da gab es wieder eine Warteliste, so dass wir für die Wintersaison an weiteren Angeboten arbeiten, damit alle Kinder ihren Spass beim Tennis haben können.

Die Trainer der Ballschule und Julian hatten wieder ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Spielerisches Umgehen mit Bewegung und Ball und Rückschlagspiele gehörten ebenso dazu wie Technik-, Koordinations- und Taktikübungen. Toll, dass Tessa wieder mit dabei war.

Die strahlenden Gesichter und die begeisterte Rückmeldung der Kinder und Eltern hat dazu geführt, dass schon einige direkt Mitglied geworden und ins Training eingestiegen sind, bei anderen sich direkt eine Gruppe aus Campkindern gebildet hat, die gemeinsam trainieren.

„Ich hätte nicht gedacht, dass ich soviele Stunden immer in Bewegung und soviel Tennis spielen kann“, war die einhellige Meinung der Kinder, um so wichtiger auch die tolle Unterstützung der Gastronomie mit Elma und Leno, bei denen es sehr leckeres Mittagessen und für alle Eis gab, vielen Dank.

Die zentrale Frage am Ende – Wann gibt es wieder ein Tenniscamp? – Im nächsten Jahr auf jeden Fall!🎾

Punktspiele am Wochenende

By | 1.Herren, Allgemein, Der Club, Herren 40, Hockey, Tennis

Samstag 19.09.2020

(H) 10 Uhr 1.Herren – SV Lurup (Tennis)

(H) 15 Uhr MJA – TTK (Hockey)

(H) 19 Uhr 2.Damen – HTHC 2 (Hockey)

 

Sonntag 20.09.2020

(A) 09 Uhr Groß Borstel – Herren 40 (Tennis)

(H) 09 Uhr MB2 – Alster 2 (Hockey)

(H) 11 Uhr MJB – Lüneburg (Hockey)

(H) 13 Uhr Knaben B2 – MTHC (Hockey)

(H) 15 Uhr Knaben B1 – Klipper (Hockey)

(H) 19 Uhr WJA – Bergstedt (Hockey)

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Spiele können noch jederzeit verschoben/verlegt werden

⁃ Die 1. Tennis Herren auf Erfolgskurs –

By | 1.Herren, Allgemein, Tennis

Drittes Spiel – Dritter Sieg
⁃ Die 1. Tennis Herren auf Erfolgskurs –

Zum ersten Heimspiel der 1. Tennis Herren gegen die Jungs aus Buxtehude hatten sich zahlreiche Zuschauer eingefunden und sahen spannende und ganz unterschiedliche Partien.
Arne und Martin gewannen souverän ihre Einzel und auch das anschliessende Doppel. Daniel und Julian taten sich schwer mit ihren Gegnern. So musste das Doppel Daniel/Julian den entscheidenden Punkt zum Sieg erspielen, damit es nicht unentschieden ausgeht. Spannender konnte es nicht sein, denn es musste alles Können noch mal in den Champions Tiebreak gelegt werden. Ein richtiger Krimi, 2 Matchbälle abgewehrt und dann 12:10 gewonnen, es gab kein Halten mehr, ausgelassener Jubel und große Freude. Das Bier danach vom Trainer ausgegeben war super, danke Wojtek.
Nächstes Auswärtsspiel 6.9. 14 Uhr bei TSV DUWO 08

Tennis vom Feinsten beim 2. Auswärtssieg der 1. Herren

By | 1.Herren, Tennis

Tennis vom Feinsten beim 2. Auswärtssieg der 1. Herren

Die 1. Herren Tennis konnten an die starke Leistung aus dem 1. Spiel anknüpfen. Bei wieder mal 35 Grad im schönen Fischbek ging es für die Jungs heute darum, ihre gute Leistung aus dem 1. Saisonspiel zu bestätigen.

An den Start gingen Arne, Julian, Niklas und Martin. Arne (6:0,6:0) und Julian 6:0,6:1) konnten sich klar gegen ihre Gegner behaupten. Bei Niklas und Martin war heute der Wurm drin, trotz sehr langen und guten Ballwechseln hat es am Ende nicht zum Sieg gereicht. So stand es nach 4 Einzeln 2:2. Die Doppel müssen es richten, dafür neu dabei Carsten.

Nach dem 1. Satz in beiden Doppeln sieht es klar danach aus, wer heute als Sieger vom Platz geht. Arne/Martin und Julian/Carsten liegen klar vorne. Im 2. Satz wird es sehr eng und der Tiebreak muss entscheiden. Aber am Ende können wir uns durch unseren starken Teamgeist und die intensive Unterstützung von Daniel und Vanessa zum Sieg in zwei Sätzen durchringen. Arne/Martin (6:0,6:2) & Julian/Carsten (6:0,7:6).

Das nächste Spiel am Samstag 22.8. um 10 Uhr ist ein Heimspiel gegen Buxtehude.

Tennis 1. Herren – da hat es Boom gemacht – 5:1

By | 1.Herren, Allgemein, Tennis

Tennis 1. Herren – da hat es Boom gemacht – 5:1

 

Die 1. Herren Tennis sind sehr erfolgreich in die Punktspielsaison gestartet. Mit einem 5:1 Auswärtssieg bei Halstenbek-Rellingen konnten sie die intensiven Trainingseinheiten direkt im Punktspiel umsetzen und bei 30 Grad der Hitze trotzen, denn die Devise war „bloß keine langen Ballwechsel“. Arne, Julian, Christian und Daniel spielten zweimal Champions Tiebreak, sonst nur Satzgewinne, so kann es weitergehen mit den 1. Herren Tennis – Aufschlag – Satz – und Sieg!

Nächstes Spiel am 15.08.2020

TV Fischbek – TG Heimfeld 14:00 in Fischbek

Tennis Sommercamp 2020

By | Camps, Der Club, Tennis

Tennis Sommercamp 2020

 

Am Montagmorgen um 9:30 Uhr ging es endlich los, das Tennis Sommercamp mit Trainern der Hamburger Ballschule, Julian und den Betreuerinnen Tessa und Tabita. 43 fröhliche Kinder konnten als erstes ihr Camp T-Shirt in Empfang nehmen und sich in 8 Gruppen aufgeteilt über unsere gesamte Anlage verteilen. Es wurde gerannt, geschwitzt, gekämpft und sehr viel gelacht, freies Spielen und Trainingseinheiten wechselten sich ab. Die Ballschulolympiade und ein Tennisturnier rundeten die vielfältigen Angebote ab.

Strahlende Kinderaugen und gutaufgelegte Trainer, tolle Gastronomie und gutes Wetter, ein Dank an alle fürs großartige Gelingen und auf ein neues Tennis Sommercamp im nächsten Jahr.

Für die Kinder, die diese Woche nicht dabei sein konnten, weil wir Corona bedingt eine maximale Teilnehmerzahl festgelegt haben, wird in den Herbstferien ein zweitägiges Camp angeboten. Konkreter Termin im nächsten Newsletter.

Tennis total angesagt und erlebt in Coronazeiten

By | Allgemein, Tennis

Heimfeld – Nach dem Corona-Lockdown gehörte Tennis zu den ersten Sportarten, die wieder möglich waren. Die Tatsache, dass sich Tennisspieler bei ihrem Spiel nur

selten zu nah kommen, war ein Vorteil, um die Abstandsregeln gut einzuhalten.

Und noch immer ist Tennis total angesagt und erlebt in Coronazeiten eine echten Aufschwung: „Junge Familien, neue Mitglieder und so viele Kinder im Training wie schon lange nicht mehr; auch in Coronazeiten ist Tennis bei der TGH sehr beliebt“, sagt Mechthild Brüggestrat, Jugendwartin Tennis bei der TG-Heimfeld.

Deshalb hat sich der Verein für die zweite Jahreshälfte besondere Höhepunkte vorgenommen. Brüggestrat: „Wir starten in die Sommerferien mit einer Tennisaktion für Nichtmitglieder, die in den Sommerferien gegen einen geringen Beitrag Tennisluft schnuppern dürfen. Auch bieten wir sehr interessante Konditionen für Neumitglieder an, die auf Dauer bei uns Tennis spielen möchten.“

Nach der großen Begeisterung im vorigen Jahr findet auch in diesem Jahr das „Sommer-Jugend Tenniscamp“ für Kinder von fünf bis 12 Jahren vom 27. bis 30. Juli mit Trainern der Hamburger Ballschule an der TGH statt. Brüggestrat: „Die Anmeldungen für das Camp für  laufen bereits, wer noch dabei sein möchte, sollte sich schnell anmelden. Alles findet natürlich unter den entsprechenden Coronaauflagen statt.“

Auch richtige Spiele soll es bald wieder geben: „Nach den Sommerferien werden wir Punktspiele mit anderen Harburger Vereinen organisieren und intern die Clubmeisterschaften ausspielen. Zum Saisonausklang gibt es die zweite Auflage des „GenerationenCups“, bei dem der Großvater mit dem Enkel, oder die Mutter mit dem Sohn oder in welcher Konstellation auch immer gespielt wird, Hauptsache der Altersunterschied ist größer als 25 Jahre“, sagt die Jugendwartin.

Weitere Informationen bekommen Interessierte im Sportbüro der TGH. Ansprechpartner ist Julian Brüggestrat, Telefon 040/7905238 oder per Mail an info@tg-heimfeld.de

 

Harburg aktuell Artikel