Mini Hockey

Mini-Training 1

(ab 4 Jahren, parallel zur Ballschule)

In der Regel sind die Kinder, die am Mini-Training 1 teilnehmen, nicht jünger als 4 Jahre. Im Optimalfall haben sie erste Erfahrungen mit Bällen und Koordination in der Ballschule gemacht oder tun dies parallel zum Hockeytraining im Mini-Bereich. Hier bereiten wir die Kinder auf ihre zukünftige „Hockey-Karriere“ vor. Unser wichtigstes Ziel dabei ist: die Minis sollen Spaß haben! In jeder Trainingsstunde wollen wir primär Spaß an der Bewegung vermitteln, dabei gleichzeitig aber auch spielerisch koordinative Fähigkeiten, Schnelligkeit und Beweglichkeit als wichtige Grundlagen für die allgemeinmotorische Entwicklung der Kinder fördern. Fang-, Lauf- und Staffelspiele wie auch Balance-Übungen sind daher fester Bestandteil in jeder Trainingsstunde. Hier wird das Konzept der Ballschule aufgenommen und weiterentwickelt. Natürlich nehmen die Kinder aber auch immer den Hockeyschläger in die Hand, um ein Gefühl für den Schläger zu entwickeln. Erste kleine Spiele mit Ball und Schläger finden statt.

  • Spaß an Bewegung
  • Erlernen von koordinativen Fähigkeiten, Schnelligkeit und Beweglichkeit
  • Vermittlung spielübergreifender Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball (z. B. Ballgefühl)
  • Erlernen von ersten Hockey-Grundlagen

Mini-Training 2

(ab 5 Jahren)

Auch hier steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Spielerisch wird der Umgang mit Schläger und Ball erlernt. Die Stunde beginnt mit Fang-, Lauf- oder Staffelspielen sowie Balance-Übungen und Aufgaben zur Koordination. Die hockeyspezifischen Grundtechniken wie Ballannahme, Ballabgabe und Ballführung sollen im Mini-Training 2 erlent werden. Dabei gilt: umso älter die Jungen und Mädchen werden, desto mehr Übungen mit dem Hockeyschläger kommen hinzu – und natürlich dann auch irgendwann die ersten „richtigen“ Hockeyspiele. Dabei werden erste sportliche Mannschaftserfahrungen gesammelt und die Beweglichkeit geschult. Das Abschlussritual darf natürlich niemals fehlen.

  • Erlernen und Vertiefen von ersten Hockey Grundlagen
  • Koordination und Beweglichkeit
  • Hockeyspiele und kleine Wettkämpfe
  • Vorbereitung auf das Knaben und Mädchen D (U8) Hockeytraining (2 Mal in er Woche)

Es besteht jederzeit die Möglichkeit zuzuschauen oder direkt mitzumachen und einzusteigen. Bitte kontaktieren Sie mich direkt, damit wir gemeinsam überlegen können, welcher Kurs für Ihr Kind der Richtige ist.

Ihre Rosa Dalhoff

(Leiterin Minitraining 1 und 2)

Informationen

Headcoach: Rosa Dalhoff
Co-Trainer: Clara Borregaard, Johann Thomas
Kontakt: minis@tg-heimfeld.de
Trainingszeiten 2021 :

Freitags

  • 16:00-17:00 Mini-Training 1
  • 17:00-18:00 Mini-Training 2
 Naturrasen der TGH,
Am Waldschlösschen 1, 21075 Hamburg

Das Team

Rosa

21 Jahre alt, hat mit vier Jahren bei den Minis der TG Heimfeld angefangen Hockey zu spielen. Nach zwei Jahren bei den ersten Damen und ein bisschen Bundesliga Erfahrung spielt sie nun bei unseren zweiten Damen am Club. Rosa ist seit vier Jahren Trainerin bei uns am Club und trainiert seit drei Jahren die Minis

Clara

16 Jahre alt, hat mit drei Jahren angefangen bei den Minis zu spielen. Sie beginnt nun ihre erste Bundesliga Saison bei den ersten Damen nach einigen erfolgreichen Jugend Jahren. Clara ist schon seit 2018 Mitglied des Trainer*innen Teams.

Johann

16 Jahre alt, hat ebenfalls mit 3 Jahren angefangen bei den Minis zu spielen. Er spielt und trainiert mittlerweile bei unseren zweiten Herren und wurde letztes Jahr ins Team der Mini Trainer*innen geholt.

Eindrücke