Category

Hockey – 1. Damen

1.Damen: Vorbereitung läuft!

By | Hockey, Hockey - 1. Damen

Samstag ging es für die Athletikskills und den Teamspirit an den schönen Stocksee. Sowohl im als auch neben dem See warteten ein paar sportliche Herausforderungen auf uns. 🏊‍♀️🏃‍♀️
Support im Wasser gab’s von Einhörnern und Entchen, Vorteile beim „Plus-Minus-10 km-Rundlauf“ hatten alle mit gutem Orientierungssinn oder Erinnerungsvermögen an letztes Jahr (Empfehlung für Linnéa als Laufpartnerin geht an dieser Stelle raus).

Am Ende wurden die müden Gliedmaßen nach diversen geschwommenen und gelaufenen Kilometern dann mit einer Reise in Flos Fantasialand belohnt.

Die kommenden Wochen bleiben wir selbstverständlich weiter an unserer Fitness dran, vor allem geht es seit einigen Tagen aber auch auf dem Hockeyplatz wieder so richtig los – eeendlich! 🏑💥

#girlgang #teamfirst #planschen #wolang #fantasialand #wirsindmindestens17kmgelaufen

Neues von den 1.Damen

By | Hockey, Hockey - 1. Damen

Nach zahlreichen Zoom Workouts und unzähligen getrackten Kilometern in der Laufapp (Knieschmerzen anyone?) war es Donnerstag endlich so weit! Mit einem ersten gemeinsamen Training in Kleingruppen kehrte nach langen Wochen ohne Hockey ein kleines Stückchen Normalität zurück. Trotz einiger wichtiger und richtiger Regeln und Auflagen, die es einzuhalten galt (Hände und Trainingsmaterial desinfizieren, Abstand halten usw.) ist – mit Ausnahme von Peters Bartlänge – doch irgendwie fast alles beim Alten geblieben: Bei Peters Athletikeinheit sind wir gut und schnell ins Schwitzen gekommen, am meisten Spaß bringt noch immer ein schöner Schlag aufs Tor, die meisten Feldschlenzer haben Optimierungspotential und genügend Themen zum Quasseln gab’s selbstverständlich auch.

Zusammengefasst: Herrlich war’s!
Mit einer guten Mischung geht’s auch die nächsten Wochen weiter – 1x die Woche Training in Kleingruppen plus Zoom und individuelle Lauf- und Krafteinheiten. Wir warten einfach ab, was kommt.

Bis hoffentlich bald – bleibt gesund und gut gelaunt. 🏑💙

#sogoodtobeback #teamfirst #girlgang #crewlove #finally #weristdiesermann

Was machen eigentlich die 1.Damen gerade?

By | Hockey, Hockey - 1. Damen

Was machen eigentlich…die 1. Damen der TG Heimfeld?

Auch wenn es die letzten vier Wochen auffällig ruhig geworden ist auf unseren Kanälen, können wir uns über Langeweile nicht beklagen. Die Hockey Community bietet aktuell super unterhaltsame Vorstellungsvideos, anstrengende Home Workouts und einfallsreiche Challenges an. Da wollten wir jetzt nicht auch noch unseren Senf dazu geben 🤷🏼‍♀️

Wir halten uns aktuell so fit wie möglich mit einer virtuellen Laufgruppe, vereinzelten Home Workouts und wöchentlichen Zoom Workouts. Eigentlich kommt nichts zu kurz, außer das Hockey spielen und natürlich das Team #teamfirst Die Not macht ja bekanntlicherweise erfinderisch und so hat sich Andy kleine Technikübungen für zuhause ausgedacht #raffiniert

Wir sind schon sehr gespannt wie es mit unserer Saison weitergehen soll – aber bis dahin bleiben wir zuhause und trainieren fleißig 💪🏻
Wir hoffen, dass es euch gut geht und dass ihr gesund seid.

Eure 1. Damen!

1.Damen beenden Hallensaison mit nächstem Sieg!

By | Hockey, Hockey - 1. Damen

Obwohl wir unser Saisonziel schon letztes Wochenende klarmachen konnten, fuhren wir gut gelaunt am Sonntagmorgen nach Kiel, um den letzten 3er der Saison einzutüten.

Wir starteten griffig ins Spiel und hatten auch einige sehenswürdige Torchancen. Doch die ersten 20 Minuten hielten wir die Kieler noch im Spiel, ehe Rike uns mit einem schönen Einzelsolo erlöste und das 1:0 schoss. So ging es in die Halbzeitpause, in der wir noch an kleinen taktischen Einzelheiten feilten. In der zweiten Halbzeit waren wir dann taktisch überlegen, aber leider wollte der Abschluss nicht ganz gelingen. Zum Glück haben wir auch torstarke Verteidiger und somit verwandelte Lotti, nach einer schönen Eckenablage von Line zum 2:0. Aus dem nichts kam vor dem Abpfiff noch das 2:1 von den Kielern, aber den letzten Saison Sieg gaben wir nicht mehr her.

Somit konnten wir den 1. Damen des 1. Kieler HTC den 3er klauen und verabschieden uns aus der Hallensaion mit einem starken 3. Platz 🥉 An dieser Stelle wollen wir dem Hamburger Polo Club – Damenhockey zum Aufstieg gratulieren! #prost

1.Damen mit 6-Punkte Wochenende

By | Hockey, Hockey - 1. Damen

Nach zwei weniger erfolgreichen Spieltagen mit ärgerlichen Niederlagen (2:4 gegen Polo und 1:2 gegen Marienthal) konnten wir dieses Wochenende endlich wieder eine richtig geile Teamleistung abliefern und sechs Punkte einfahren.
Gegen den DHC Hannover lief es am Samstag wie am Schnürchen – in unserem bislang besten Saisonspiel klappte fast alles, sodass wir mit einem klaren 8:0 Sieg und einem dicken Grinsen in den Gesichtern nachhause fahren konnten.

An diese Leistung wollten wir am Sonntag beim letzten Heimspiel der Saison gegen den CzV natürlich anknüpfen und auch unserem treuen Publikum nochmal ein ordentliches Spielchen bieten. Wir kamen zwar nicht ganz in den Modus vom Vortag und legten vor allem in den ersten Minuten ziemlich verschlafen los, konnten über Kampfgeist aber immer besser ins Spiel finden und mit einem 2:1 in die Halbzeit gehen.
Auch die zweite Hälte blieb spannend, bevor wir uns nach einem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Tore von Otto, Tinki und Paula mit 5:2 absetzen konnten. Bremen konnte eine Minute vor Schluss noch eine Strafecke verwandeln, die drei Punkte ließen wir uns aber nicht mehr nehmen!

Damit klettern wir vorerst auf den 3. Tabellenplatz und starten gut gelaunt in die letzte Trainingswoche der Hallensaison. 💪🎉

Tore am Samstag: 3x Lea, 3x Line (inkl. Raketenschlenzer unter die Latte), 2x Tinki

Tore am Sonntag: Jana, Lea, Otto, Tinki (7m) und Paula

#teamfirst #ballern #girlgang #häsovieletore #datwirdteuer #finally #6punkte #lisaballertallesweg #sonjaimsturm #läuft

1.Damen: Rechnung beglichen

By | Hockey, Hockey - 1. Damen

In einer hart umkämpften Revanche gegen die 1. Damen HC Göttingen gehen wir am Ende mit einem 6:5 als Sieger vom Platz! Obwohl wir das gesamte Spiel über die Führung behielten und zu unseren Hochzeiten 3 Tore mehr auf dem Zähler hatten, kam Göttingen durch weniger schlaue Aktionen von uns (Dennis und Andy klagten deswegen über Haarverlust und Blutdruckschwankungen) nochmal gefährlich nahe, sodass wir die Führung über die letzten Minuten retten mussten – inklusive gehaltenem 7-Meter von Lisa. Für die Zuschauer soll es also ein durchaus spannendes Spiel gewesen sein, haben wir gehört. Durch die drei Punkte sind wir nun vom vorletzten auf den vierten Platz geklettert – so kann es weitergehen!
Wunderschöne Tore heute von Tinki, Annika, Lea (3) und Line. 💪💥

Kommendes Wochenende müssen wir auswärts beim Tabellenführer Hamburger Polo Club – Damenhockey ran…auch hier haben wir noch was aus dem Hinspiel gutzumachen.

#teamfirst #up #wirgewinnenheuteweilwirgewinnen #könnendochtoreschießen #psychothriller #meinenerven #festungkersche #blauundweiß #hockeysonntag

📸 Emerald Pictures

Knappe Niederlage der 1.Damen: „Köppe hoch“

By | Hockey, Hockey - 1. Damen

Für eine eigentlich gute Leistung konnten wir uns gegen die Bremer Hockey Club 1. Damen gestern leider nicht belohnen.

Am Ende kosten uns ganz unnötige Fehler in der Defensive und auch ein paar vermeidbare oder fragwürdige Ecken den Sieg oder zumindest ein Unentschieden, von dem wir zwischenzeitlich gar nicht allzu weit entfernt waren. Wir konnten uns durch Tore von Annika, Tinki und Line noch auf ein 3:4 herankämpfen, mussten uns aber letztlich nach einer verwandelten Strafecke und einem 7m für die Bremerinnen mit einem Endstand von 3:6 geschlagen geben.

Nun richten wir den Blick nach vorne und geben alles für eine Aufholjagd in den kommenden Spielen.
Nächsten Sonntag haben wir um 14:30 Uhr die Damen aus Göttingen zu Gast und noch eine offene Rechnung aus dem Hinspiel zu begleichen…wir hoffen auf euren Support! Vorher spielen außerdem unsere 1. Herren TG Heimfeld – einem hübschen Hockeysonntag in der Kersche steht also nichts im Wege 😉🏑

#wirsehnsoandersaus #wasistdieserregelwerk #letmegooglethatforyou #soclose #teamfirst #girlgang #tgh #blauundweiß #hartundkonzentriert #weitergehts #rückrundenstart #gleicheposeneuesbild

📸 Emerald Pictures

Festung Pavillon: Heimsieg der 1.Damen

By | Hockey, Hockey - 1. Damen

Gestern hatten wir die 1. Damen des 1. Kieler HTC am Pavillon zu Gast. Nach einem verpennten Start stand es plötzlich nach fünf Minuten bereits 0:2 gegen uns. Das genügte uns dann endlich zum Aufwachen und so konnten wir durch ein Eckentor von Line und eine holprig-elegante Rückhandaktion von Juli mit einem 2:2 in die Halbzeitpause gehen.
In der zweiten Hälfte gelang der Start von Anfang an deutlich besser und wir kamen insgesamt gut ins Spiel, ließen aber wieder viele Chancen liegen. Paula erhöhte schließlich zum 3:2. Nun gaben wir alles, um die Führung zu halten. Lea konnte dann wenige Sekunden vor Schluss noch einen 7-Meter zum 4:2 Endstand verwandeln.

Kommenden Samstag empfangen wir die Bremer Hockey Club 1. Damen zum Start der Rückrunde in der Kersche – kommt vorbei!

P.S.: An dieser Stelle noch ein Extralob an unsere liebe Tessa, die gestern ein saustarkes 1. Damen Hallendebüt ablieferte! 💪

#finallyyy #dreipunkte #teamfirst #wasistrechtsablage #goodmorning #pavillonaction #sokannsweitergehen #blauundweiß #tghliebe

1.Damen mit nächstem Sieg!

By | Hockey, Hockey - 1. Damen

Zum Hockeysupersamstag empfingen wir gestern die 1. Damen DHC Hannover in der Kersche. Klares Ziel: Drei Punkte! Und das sollte uns gelingen!
Wir knüpften genau da an, wo wir letzten Sonntag aufgehört hatten und konnten sogar noch eine Schippe drauflegen: wir starteten mit richtig viel Druck ins Spiel und zogen unseren Plan konsequent durch, sodass es schon bald durch Tore von Lea und Paula 2:0 stand.
Zwar verwandelte Hannover in der ersten Halbzeit noch eine fragwürdige Ecke zum 2:1 – Juli hatte jedoch statt Kaffee Zielwasser zum Frühstück getrunken und schoss uns erst zum 3:1 und wenig später per Bogenlampen-Stecher zum 4:1. In der zweiten Halbzeit drückte Lea den Ball zum 5:1 über die Linie, dann aber kam Hannover nochmal besser ins Spiel und verkürzte innerhalb von zwei Minuten zum 5:3. Aber dabei blieb es dann auch!
Bestens gelaunt verbrachten wir im Anschluss noch fünf Stunden mit Snacks, Glühwein und Lumumba auf der Luxustribüne der Kersche („Ich hab Rückeeeen“), um die Spiele unserer 1. Herren TG Heimfeld, 2. Damen und 2. Herren anzuschauen, bevor es zu unserem Weihnachtsessen zum Vietnamesen und anschließend in die Lämmertwiete ging! Schön war’s!
Nächsten Sonntag müssen wir dann um 12 Uhr bei den 1. Damen Club zur Vahr ran. 🏑💪
Bis dann!